Skatfreunde Fischerhude-Quelkhorn
Skatfreunde Fischerhude-Quelkhorn

 

Skatfreunde Fischerhude-Quelkhorn

 

Sieger Bezirksliga Süd 2019

 

Aufstieg in die Verbandsliga

 

Geschafft! Mit 20 : 10 Punkten verteidigte unsere Mannschaft am Samstag, dem 07.09.2019 den 1. Platz in der Bezirksliga Süd

und steigt damit 2020 in die Verbandsliga auf.

 

Unsere Mannschaftsspieler

Wolfgang Arnold

Marianne Busch

Egon Entelmann

Fred Göcken

Philipp Kunert

Karl Hartwig

Thomas Warncke

       e

haben ihr Bestes gegeben, gekämpft und gewonnen. Jetzt wird gefeiert!

 

Eine starke Mannschaft

Beim Spiel ohne Grenzen anläßlich des zehnjährigen Geburtstags der Ortsfeuerwehr Fischerhude-Quelkhorn am 24.08.2019 belegte die Mannschaft der Skatfreunde Fischerhude-Quelkhorn von 13 Mannschaften Platz 7.

 

 

Welkoam iip Lunn

 

3 Tage rund um den Helgoland-Pokal

vom 25. 10. bis 27. 10. 2019

 

MS Helgoland  -  Nordsee  -  Helgoländer Klassik Hotel  -  Insel erkunden:  Auf dem Oberland, die Lange Anna, den Lummenfelsen, im Unterland die Hummerbuden und die Düne mit ihren Robben und Seehunden

 Skat spielen  -  anreizen, ausreizen und gewinnen

 

Nur für Mitglieder der Skatfreunde Fischerhude-Quelkhorn

 

 

 

Skatfrühschoppen 2019

 

Besser geht's nicht

Sommer, Sonne, ein Buffet mit leckeren Speisen und kühlen Getränken, nette Menschen und Skatspielen in freier Natur

 

Schöne Preise

Karl siegt und holt den 1. Preis, Marianne freut sich über den 2. Preis per Glückslos

 

Unser aktueller Spitzenreiter / Träger des 'gelben Trikots'

Fred Göcken

 

Ausflug nach Bremen

Führung durch das Weserstadion - Hafenrundfahrt - Abendessen im Restaurant BECK's in'n Snoor

15. 06. 2019

 

Alternative Pressekonferenz vor dem Spiel

 

Vollbesetzte Werder Trainerbank

 

Egon zeigt wo es auf der Weser langgeht

 

Es schmeckt im BECK's in'n Snoor

 

 

Osterhasen-Skat 2019

Sieger Jan Holsten, Waffensen (Mitte)

2. Sieger Ralf Kommnick, Buchholz (rechts)

3. Sieger Thomas Warncke, Remels (links)

 

Jahressieger 2018

Philipp Kunert

 

Jahressieger 2018, Philipp Kunert (Bildmitte); 2. Jahressieger 2018, Gerd Rauch (links); 3. Jahressieger 2018, Egon Entelmann (rechts)

Sieger Ü-75-Senioren, Karl Hartwig (3.v.l. hinten); Höchste Tagespunktzahl, Thomas Köster (2.v.l.); Ehrenpreis des Vereins, Marianne Busch

 

Nikolausfeier 2018

 

Köstliches Festessen

Zur Wahl standen Entenbraten, Wildgulasch und Fischfilets, jeweils mit passenden leckeren Beilagen. Eine wahre Gaumenfreude.

 

Schöner, sehr vielfältiger Gabentisch

Von unseren Preiseinkäufern liebevoll ausgesuchte Preise für alle, die nach einer Serie Skat, je nach Punktergebnis, ausgewählt werden durften.

 

 

Mit Unterstützung des Männerchores singen alle gemeinsam traditionelle Advents- und Weihnachtslieder.

Kalle Gaedtke und Horst Wohlers lesen nette Weihnachtsgeschichten zum Schmunzeln.

 

 

Das Märchen von Hänsel und Gretel und dem Lebkuchenknusperhäuschen

Unser Märchenerzähler (Wolfgang Arnold) erzählt die Geschichte von Hänsel und Gretel. Karl erhält durch Verlosung das Lebkuchenknusperhäuschen.

Spontan spenden unsere Mitglieder 150,- Euro für die Mutter und ihre drei Kinder, die gemeinsam das Lebkuchenhäuschen gestaltet und gebacken haben.

Die Skatfreunde schenken das Häuschen dem Kindergarten Fischerhude. Dort steht es jetzt im Foyer und erfreut Kinder und Besucher.

 

Spielabend mit dem Deutschen Seniorenmannschaftsmeister 2018 und ISkV-Präsidenten Hans Braun am 12. 11. 2018

Im Bild die Gewinner der von Hans Braun gestifteten Pokale und DSkV-Becher.

 

Tagessieger

1. Ralf Keiner (3.v.l.)

2. Gerd Rauch (4.v.l.)

3. Marianne Busch (5.v.l.)

Hans Braun (2.v.l.)

 

Skat-Turnier der Fischerhuder und Quelkhorner Vereine

am 13. 10. 2018

Mannschaftssieger

Kombimannschaft Feuerwehr / Skatfreunde

(v.l.) Wolfgang Arnold (SF), Helmut Blohm (Feuerwehr), Herbert Peper (Feuerwehr), Gerd Rauch (SF)

2. Mannschaftssieger

Kombimannschaft TSV Fußballer / Skatfreunde

(v.l.) Thomas Köster (SF), Thomas Warncke (SF), Karsten Brüning (Fußballer), Uwe Diedrich (Fußballer)

3. Mannschaftssieger

TSV Gymnastikgruppe Börsken

(v.l.) Matthias Weber, Werner Recker, Karl Hartwig, Joachim Betker (nicht im Bild)

Die Einzelsieger

1. Gerd Rauch, 1889 Punkte (l)

2. Stefan Brüning, 1648 Punkte (r)

3. Karl Hartwig, 1532 Punkte

 

Grilltag bei Ralf Keiner

August 2018

Ralf mit seinem neuen alten roten Trecker

 

Wunderschöne Fahrt mit dem Trecker durch Fischerhude und umzu

 

Besuch vom Niedersächsischen Heimatboten Johann Grotelüschen

(Wolfgang Arnold)

 

Johann Grotelüschen gratuliert Ralf für die schöne Treckerfahrt

"Du glücklicher in unserem Land, du sollst sie haben ........ meine Hand"

 

Grilltafel in Ralfs und Giselas schönem Bauerngarten

Leckere Speisen, gute Getränke, nette Gesellschaft in bester Stimmung

 

Skat-Frühschoppen 2018

Sommersonne pur, alte Eichen spenden Schatten, leckere Speisen und Getränke, nette Menschen beim Skatspiel - besser geht es nicht

 

Und Ewald kann doch lachen

Ewald Dinkloh siegt und gewinnt den Vereinspreis - im Bild mit Skatfreundin Andrea Weber

 

Lachen kann Thomas Köster auch

Thomas erhält per Glückslos den zweiten Vereinspreis

 

Ausflug ins Miniatur Wunderland in Hamburg

am 21. April 2018

Herrliches Sommersonnenwetter in Hamburg

Zum Auftakt spendiert Peter Elisat eine Flasche Jägermeister

 

Im Miniatur Wunderland

Riesige imposante Miniaturstädte, Eisenbahnanlagen und Flughäfen aus aller Welt

Nach dem Mittagessen im Kartoffelkeller Fahrt mit dem Fährschiff durch den Hamburger Hafen

Wasser, Sonne, gute Laune

Spielabend mit unserem Ehrenmitglied und ISkG-Präsidenten Hans Braun am 16. 04. 2018

Im Bild die Gewinner der von Hans Braun gestifteten Pokale und DSkV-Skatbecher und unserer Vereinspreise.

Helmut Blohm als Tagessieger und Dieter Dobers als 2. Tagessieger und Spieler mit der höchsten Serienpunktzahl gewannen sogar zwei Preise.

 

 

 

Osterhasen-Skat 2018

Sieger Jan Holsten, Waffensen (Mitte)

2. Sieger Stefan Volk, Oyten (links)

3. Sieger Wolfgang Arnold, Achim (rechts)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skatfreude Fischerhude-Quelkhorn